Katererscheinungen - Lexikon - Natürlich fit

Natürlich fit

Natürlich fit - die Infoseite von Brigitte für alles rund um Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit

Natürlich fit
Homepage Lexikon K Katererscheinungen Lexikon
Nach Buchstabe suchen

Katererscheinungen

Definition:

Wer kennt es nicht, nach einer langen Nacht und ein paar Gläsern zuviel....am nächsten Morgen ist er da, der Kater. Mit Kopfschmerzen, Kreislaufproblemen, einem "schlechten" Magen usw. Mit einigen einfachen Naturheilmitteln kann man dem Körper sehr gut beim Entgiften helfen und so die Symptome mildern.

- viel trinken und ausruhen

- Schüssler Salze: Nr. 3 Ferrum phos. und Nr. 10 Natrium sulf. je 1 Tablette im halbstündlichen Wechsel

- Tee: Pfefferminze, Ingwer, Pu-erh am besten mit Zitrone (beides beruhigt den Magen, beugt Überlkeit und Erbrechen vor - die Zitrone hilft gegen Kopfschmerzen)

- Zitrone: 2 EL Zitronensaft und 1 TL Honig in ein Glas warmes Wasser, langsam getrunken hilft gegen Kopfschmerzen

- 1 TL Honig alle 15min lässt die Katersymptome langsam verschwinden und wirkt gegen Kopfschmerzen

- Bananen enthalten viel Kalium, sie helfen gegen Übelkeit und Magenprobleme

- Tomatensaft: er entgiftet den Körper und enthät zudem Vitamine, Mineralien und Enzyme, die den Körper wieder stärken

- Homöopathie: Nux vomica D12, 3x5 Globuli


Eingeschickt am 01.02.2017 08:17
Dieser Eintrag wurde 1279 mal gelesen.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu (Datenschutzinformationen / Informationen über Cookies)