Nagelpilz

Einsender: Brigtte

Nagelpilz

Nagelpilz sieht unschön aus und ist schwer wieder loszuwerden. Es ist nötig, den Nagel so lange zu behandeln, bis er komplett neu herausgewachsen ist. Man muss Geduld haben und konsequent behandeln. Auch hier gibt es naturheilkundliche Alternativen, um sich des Problems anzunehmen.

- Teebaumöl: Je nach Größe des Nagels einige Tropfen reines Teebaumöl auf den Nagel auftragen, das wirkt desinfizierend und pilzwidrig

- Schüssler Salze: Nr. 1 Calcium fluoratum als Salbe 2-4x täglich auf die Nagelplatte reiben, das Ganze 3-6 Monate lang

- Ölmischung aus 9g Weihrauchöl und 1g Wacholderöl 1x täglich mit einem sauberen Wattepad auf den Nagel auftragen, bis die Symptome nachlassen

- Den Nagel nur schneiden, nicht feilen!!! Der Pilz kann sich sonst ausbreiten!

- Propolis-Tinktur täglich dünn auf den befallenen Nagel aufgetragen wirkt ebenfalls pilzwidrig

Eingeschickt am:  Wed, 01-Feb-2017, 08:19